Ransomware-Erkennung

Ransomware stoppen, bevor sie entsteht

Ransomware-Payloads sind das Endspiel. Wenn Sie eine sehen - ist es bereits zu spät. Erkennen Sie die frühesten Anzeichen eines Angriffs mit Vectra AI.

Die Landschaft

Warum auf eine Lösegeldforderung warten, wenn Sie einen Angriff frühzeitig erkennen können?

Die Erkennung der ersten Anzeichen von Angreiferaktivitäten in Ihrer Umgebung ist der EINZIGE bewährte Weg, um Ransomware zu stoppen. Unternehmen mit vollständig implementierter KI-gesteuerter Ransomware-Erkennung und -Reaktion schließen Verstöße 28 Tage schneller ab als Unternehmen, die dies nicht tun.* Wir helfen Ihnen, die Ransomware-Angriffe zu finden, die andere Sicherheitstools nicht erkennen können. So können Sie sie in Echtzeit erkennen und stoppen.

*Quelle: IBM

Die Herausforderung

Ransomware wird in Ihre hybride cloud Infrastruktur eindringen - wenn sie nicht bereits dort ist

Mehr als 70 % der Sicherheitsanalysten glauben, dass Bedrohungsakteure bereits in ihre Umgebung eingedrungen sind. Die Identifizierung und Beseitigung von Ransomware mit herkömmlichen Bedrohungsdaten-Tools dauert jedoch viel länger als bei anderen Arten von Angriffen. 

Ransomware-Angriffe in Echtzeit stoppen
Plattform in Aktion

Ransomware-Angriffe in Echtzeit stoppen

Machen Sie eine interaktive Tour, um zu sehen, wie Unternehmen weltweit die Vectra AI Plattform nutzen, um Ransomware zu stoppen, lange bevor sie exfiltriert oder verschlüsselt wird.

Sehen Sie es in Aktion
Die Lösung

Frühzeitige Ransomware-Erkennung bedeutet Business as usual

Die Plattform Vectra AI läuft auf Attack Signal Intelligence™, um die frühesten Anzeichen bösartiger Aktivitäten zu erkennen.

Stoppen Sie Angriffe überall in Ihrer Umgebung
Einschließlich Identität, öffentliche cloud, SaaS und Rechenzentrumsnetze.
KI-gesteuerte Erkennungen

Automatisierte Erkennungen finden Angreifer, die an Ihren Präventions-Tools vorbeigeschlüpft sind, bevor sie irreversiblen Schaden anrichten können .

Fortgeschrittene Untersuchungen

Stellen Sie fest, welche Host-Geräte, Workloads und Benutzerkonten betroffen sind, damit Sie die richtigen Daten zur Untersuchung haben.

24x7x365 Abdeckung

Hacker machen keinen Urlaub - und Ihr Ransomware-Schutz sollte das auch nicht. Unsere qualifizierten Analysten sind rund um die Uhr verfügbar.

Wie es funktioniert

Warten Sie nicht, bis es zu spät ist

Andere Tools verursachen mehr Lärm

Es ist unmöglich, den Ransomware-Varianten einen Schritt voraus zu sein, wenn Sie täglich Tausende von Warnmeldungen und Fehlalarmen erhalten.

Wir bringen an die Oberfläche, was wichtig ist

Unser integriertes Signal konzentriert sich auf das Auffinden unbekannter Angriffe, die von anderen Lösungen übersehen werden, sodass Sie legitime Bedrohungen innerhalb von Minuten untersuchen und stoppen können.

Andere Instrumente bergen Risiken

Einige Anbieter von Ransomware-Erkennungsprogrammen versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass eine Entschlüsselung erforderlich ist - das stimmt nicht. Die Entschlüsselung von Daten verstößt gegen Datenschutzgesetze und legt persönlich identifizierbare Informationen (PII) offen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Unsere Datenwissenschaftler verwenden einen einzigartigen Ansatz, um Bedrohungen innerhalb des verschlüsselten SSL/TLS 1.3-Datenverkehrs zu erkennen, so dass Sie nie dem Risiko ausgesetzt sind, dass PII preisgegeben werden.

Andere Tools hinterlassen Lücken

Da Unternehmen zu hybriden Umgebungen und Umgebungen mit mehrerencloud übergehen, kann die Zeit zwischen den Patches zu gefährlichen Schwachstellen führen.

Wir bieten kontinuierliche Berichterstattung

Unsere integrierte, automatisierte und gemeinsam verwaltete Untersuchung und Reaktion hilft Ihnen, Ransomware-Infektionen schnell zu erkennen.

Erfassungsbereich

Klarheit

Kontrolle