Gesundheitswesen

Sichere Gesundheitsversorgung, gestärkt durch Vectra AI

Schützen Sie Ihre Patienten, Daten und Ihren Ruf vor Cyberangriffen mit der branchenführenden Cybersecurity-Plattform von Vectra AI.

Die Herausforderung

Die Bedrohungen für die Cybersicherheit im Gesundheitswesen

Der Gesundheitssektor verarbeitet äußerst sensible Daten und erbringt gleichzeitig wichtige Dienstleistungen, die ein attraktives Ziel für Cyberkriminelle darstellen.

Organisationen des Gesundheitswesens haben Zugang zu einer großen Menge an sensiblen Patientendaten, wie z. B. Krankenakten, Sozialversicherungsnummern und Kreditkartennummern. Diese Daten sind für Angreifer sehr wertvoll, die sie im Dark Web verkaufen oder für Identitätsdiebstahl nutzen können.

Organisationen des Gesundheitswesens verfügen häufig über komplexe und verteilte IT-Infrastrukturen, und der zunehmende Einsatz von IoT-Geräten stellt eine weitere Ebene der Anfälligkeit dar, die ständig überwacht und geschützt werden muss. Darüber hinaus zögern Organisationen des Gesundheitswesens möglicherweise, Cyberangriffe an die Strafverfolgungsbehörden oder die Medien zu melden, da sie befürchten, ihren Ruf zu schädigen und Patienten zu verlieren.

Kundengeschichten

Keine Artikel gefunden.
Die Lösung

Vectra AI: Die Cybersecurity-Lösung für das Gesundheitswesen, die Sie brauchen

Vectra AI bietet Organisationen des Gesundheitswesens die umfassendste und effektivste Cybersicherheitsplattform auf dem Markt, die ihnen hilft, Angriffe schnell und effektiv zu erkennen, zu untersuchen und darauf zu reagieren.

AI-gesteuerte Erkennungen

Der Gesundheitssektor ist mit vielfältigen Cyberangriffen konfrontiert, die umfangreiche Ermittlungsressourcen erfordern und zu langsameren Reaktionszeiten auf Bedrohungen führen. Vectra AI bietet eine Echtzeit-Bedrohungserkennung, die Anomalien in Ihrem Netzwerk aufspürt und Ihnen ein schnelles Handeln ermöglicht. In Verbindung mit automatisierten, KI-gestützten Untersuchungen können Sie effektiv auf komplexe und vielschichtige Cyber-Bedrohungen reagieren.

KI-gesteuerte Triage

Der weit verbreitete Einsatz von IoT-Geräten setzt Netzwerke im Gesundheitswesen einer größeren Angriffsfläche aus. Mit Vectra AI erhalten Sie volle Transparenz und Kontrolle über jedes IoT-Gerät in Ihrem Netzwerk. Wir sorgen dafür, dass Ihr gesamtes IoT-Ökosystem vor potenziellen Cyber-Bedrohungen geschützt bleibt.

KI-gesteuerte Prioritätensetzung

Cyberkriminelle manipulieren oft scheinbar harmlose Kommunikation, um Mitarbeiter dazu zu bringen, Sicherheitsprotokolle zu gefährden. Vectra AIDie KI-gesteuerte Verhaltensanalyse der Software bietet personalisierte Risikobewertungen, die zwischen legitimen und verdächtigen Aktivitäten unterscheiden und Social Engineering-Angriffe neutralisieren, bevor sie Schaden anrichten können.

Wie es funktioniert

Vectra AI - Abdeckung, Klarheit, Kontrolle

Erfassungsbereich

Unsere KI-gesteuerte Plattform bietet Ihnen nahtlose Transparenz und Überwachung Ihrer gesamten IT-Infrastruktur - von cloud bis hin zu IoT-Geräten - und stellt sicher, dass es keine blinden Flecken in Ihrer Cybersicherheitslandschaft gibt.

Klarheit

Komplexe Bedrohungsdaten werden mit dem umsetzbaren Reporting von Vectra AI in klare Erkenntnisse umgewandelt. Verstehen Sie das "Wer", "Was" und "Wo" jeder Sicherheitsbedrohung und verbessern Sie Ihren Entscheidungsprozess bei jedem Vorfall.

Kontrolle

Vectra AI ermöglicht es Ihnen, betroffene Systeme schnell zu isolieren und den potenziellen Schaden zu begrenzen. Unsere KI-gesteuerte Bedrohungssuche ermöglicht es Ihnen, Risiken proaktiv zu erkennen und zu beseitigen, sodass Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Cybersicherheitsumgebung erhalten.

Einhaltung der Vorschriften